Ouro Preto

Ouro Preto ist eine kleine Kolonialstadt. Es befindet sich im Bundesstaat Minas Gerais, zwei Stunden von BH entfernt. Dieser Zustand ist sehr reich an Mineralien, wie der Name schon sagt. Ouro Preto wurde von den Goldgräbern gebaut. Die Stadt ist daher reich, sie präsentiert eine Vielzahl von Kirchen an der Kurve der gepflasterten Straßen. Ein Tag reicht aus, um die Stadt zu besuchen, aber 2 Tage scheinen besser geeignet zu sein, um die Nächte dieser Studentenstadt zu genießen. Es ist auch möglich, Minen in der Nähe der Stadt zu besuchen. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die Busse der Firma Passaro Verde nehmen. Fahrpläne und Preise: http://www.temonibus.com/passagem-onibus/belo-horizonte-mg-x-ouro-preto-mg Es dauert etwa 2 Stunden, um von der Rodovaria de Belo Horizonte nach Ouro Preto zu gelangen und die Hin- und Rückfahrt kostet ca. 65 R$ Achtung: Es ist zwingend erforderlich, ein Original-Ausweisdokument mitzubringen, um Ihre Tickets kaufen zu können. Andernfalls müssen Sie warten, bis im Bus noch Plätze vorhanden sind, um ihn möglicherweise betreten zu können.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.