Von Cuzco nach Aguas Calientes (Machu Picchu) wirtschaftlich! (Schritt 4)

  Aguas-Calientes Peru  


Wie man dorthin kommt: Zug oder Collectivo (Minibus) von einer Agentur Was tun in Aguas Calientes: Abfahrt von Machu Picchu, Montana Picchu, Huayna (wayna) Picchu, Thermalbäder.


https://www.youtube.com/watch?v=bEE7FLoP76o Wechselkurs: Bolivianos (BoB oder Bs): ca. 1€ = 7,7 Bob / finde die Entwicklung des Kurses hier Soles (Sol): : ca. 1€ = 3,75 Sol / finde die Entwicklung des Kurses hier Um nach Machu Picchu zu gelangen, musst du zuerst nach Aguas Calientes gehen, das der Ausgangspunkt ist. Tickets für Machu Picchu werden in Cuzco genommen. Es ist möglich, sie nach Aguas Calientes zu bringen, aber das ist riskant zu wissen, dass Sie vor Ort keine Wahl haben, wenn es keine mehr gibt! Für Tickets denken Sie daran, Ihre Studentenausweise zu nehmen, sie geben Zugang zu den Rabatten des halben Preises für den Eintritt nach Machu Picchu die Agentur in Cuzco, um die Tickets zu nehmen, befindet sich Straße (Calle) Garcilaso: Die Agentur ist jeden Wochentag von 7:30 bis 17: Tickets-Machu-Picchu 00 Uhr geöffnet. Es ist ratsam, Ihre Tickets im Internet unter dieser Adresse zu nehmen: http://www.machupicchu.gob.pe/ (Wenn Sie im Sommer oder in den Ferien dorthin fahren). Der Eintritt ist nicht unbedingt ein Problem, auch wenn die Anzahl der Plätze in Machu Picchu auf 200 Personen pro Tag begrenzt ist, ist die Verfügbarkeit restriktiver, um Montana Picchu (gebucht am Vortag für den nächsten Tag) oder Huayna Picchu (sehr gefragt und mehrere Monate im Voraus gebucht) zu machen. Für Montana Picchu und Huayna Picchu gibt es Abfahrten um 7 oder 9 Uhr morgens. NEHMEN SIE DIE ABFAHRT UM 7 UHR MORGENS !! Es ist sehr heiß in dieser Höhe, so dass Sie um 9 Uhr morgens bis 10 Uhr in voller Sonne klettern werden, sehr kompliziert! Preisniveau:

  • Erwachsene: 152 Sohlen = 40€
  • Student: 77 Sohlen = 20€
  • Mehr Details hier

Für die Reise von Cuzco nach Aguas Calientes:

  • Mit dem Zug (sehr teuer!) : 300-450 Sohlen (80-120€) für unterwegs und 200-400 Sohlen (50-105 €) für die Rückfahrt. Hier finden Sie die Details des Ticketpreises.
  • Mit dem Collectivo (Minibus) gehen Sie dann entlang der Schienen. Wirtschaftlich ist das viel rentabler! Viele Agenturen bieten diesen Service in Cuzco für 60 Soles (16€) rund um die Hin- und Rückfahrt an. Dies ermöglicht es Ihnen, früh am Morgen nach allgemeiner Terminvereinbarung von 7 bis 7:30 Uhr vor der Agentur oder direkt im Hotel abzureisen. Kam gegen 14:30-15:00 Uhr in Hydroelectrica an und dann muss man entlang der Schienen laufen. Es ist unmöglich, sich zu verirren, alle Collectivos kommen gleichzeitig an und es gibt nur einen Weg (die Schienen). Die Schienen sind breit und es besteht keine Gefahr für Fußgänger! Seien Sie vorsichtig, Sie müssen immer noch zwischen 2h und 2h30 laufen, abhängig von den Rhythmen und dem Gewicht der Taschen (siehe Tipps unten).

Gehen Sie zu Fuß entlang der Bahngleise nach Machu Picchu Gehen Sie zu Fuß entlang der Bahngleise nach Machu Picchu Gehen Sie zu Fuß entlang der Bahngleise nach Machu Picchu Gehen Sie zu Fuß entlang der Bahngleise nach Machu Picchu So kommen wir gegen 17 Uhr in Aguas Calientes in einem kleinen Hotel an, das wir bei der Buchung gebucht hatten. Nur Zeit zum Ausruhen, Essen in den sehr schönen Restaurants der Stadt und Vorbereitung auf den nächsten Tag und MACHU PICCHU.  

  Rat:

  • Lassen Sie Ihre Tasche in cusco in der Herberge, in der Sie schlafen, bevor Sie nach Aguas Calientes fahren. Fast alle Hotels oder Hostels bieten diesen Service gegen eine Gebühr an oder nicht.
  • Wanderschuhe sind nicht unbedingt erforderlich, um den Trick zu machen.
  • Nehmen Sie Huayna Picchu oder Montana Picchu um 7 Uhr morgens und nicht um 9 Uhr morgens!
  • Den Eintritt nach Montana Picchu und Huayna Picchu zu nehmen, lohnt sich auf jeden Fall und es ist nicht viel teurer.
  • Siehe die allgemeinen Tipps des Artikels: Trekking Road Trip Peru und Bolivien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.